Befragung 2017

Mitmachen - Mitreden - Mitgestalten!

Bild zum Thema Betrieb

Die IG Metall hat eine bundesweite Befragung der Beschäftigten zur persönlichen Arbeitssituation gestartet. Bis zum 26. Februar werden auch in der Region Trier 10.000 Beschäftigte im Organisationsbereich der IG Metall zur Beteiligung aufgerufen. Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet die IG Metall einen Euro an das Kinderhospiz in Trier. Mitglieder und Nichtmitglieder können den Fragebogen auch in der IG Metall-Geschäftsstelle in Trier ausfüllen.

Für mehr Infos und der Möglichkeit den Fragebogen online auszufüllen, folge dem Link.

06. März 2017 |

IG Metall Trier lädt ein

JAV-Empfang

Am 06. März lädt die IG Metall Trier für 17 Uhr alle JAV's im Organisationsbereich der IG Metall Trier zum Empfang ein. Auf dem Empfang stehen das Kennenlernen und der lockere Austausch im Fokus.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Anbei die Einladung zum Runterladen:

09. Februar 2017 |

Tag der offenen Tür in Trier

Sprechstunde für Handwerker

Am 09. Februar hat die IG Metall Trier einen Tag der offenen Tür für alle Handwerker. Die IG Metall ist für über 80 der ca. 120 Gewerke im Handwerk zuständig. Die Beschäftigten im Kfz-, im Metall-, Elektro- und Heizungs-HW, aber auch bspw. Tischler oder Zahn- und Orthopädietechniker arbeiten in Gewerken für die die IG Metall die Arbeits- und Lohnbedingungen aushandeln kann. In fast allen Gewerken gibt es Tarifverträge, die für die Beschäftigten gelten, zumindest wenn sie Mitglied der IG Metall sind. Ob die Tarifverträge in jedem Betrieb angewendet werden, steht leider auf einem anderen Blatt.

Am 09. Februar können alle Beschäftigten im Handwerk zwischen 8 und 16 Uhr vorbeikommen oder anrufen, um klären zu lassen, welche tarifvertraglichen Regelungen gelten und wie man sie erreichen kann. Unsere Kontaktmöglichkeiten und Adresse kannst du direkt rechts lesen.

Anbei ein Link zu den letzten Tarifabschlüssen im Handwerk:

06. Februar 2017 |

Tag der offenen Tür

Neumitgliedertag

Am 06. Februar macht die IG Metall Trier von 9-18 Uhr einen Neumitgliedertag. Alle Neumitglieder sind herzlich eingeladen, ihre Geschäftsstelle in Trier anzuschauen, die Büromitarbeiter kennenzulernen und gegebenenfalls ihre arbeits- oder sozialrechtlichen Fragen zu stellen. Gerne geht das natürlich auch telefonisch. 

Kaffee oder Tee stehen für die Neumitglieder an dem Tag bereit.

31. Januar 2017 - jetzt gilt es: Anmelden

Arbeitszeitgestaltung - Fachtagung für Betriebsräte (nach §37.6)

Bild zum Thema Bildung

Arbeit&Leben organisiert mit Gewerkschaften eine Fachtagung für Betriebsräte zur Arbeitszeitgestaltung.   

Referent ist der IG Metall-Bezirksleiter, Jörg Köhlinger.

Weitere Infos, den Flyer mit der Anmeldemöglichkeit findest du unter dem nächsten Link.

22. Dezember 2016 |

Tarifverhandlungen bei Unilux ergebnislos vertagt

Mitgliederversammlung verärgert über das sogenannte "Angebot"

Bild zum Thema Betrieb

Über 80 Kolleginnen und Kollegen nahmen am 17.12.2016 an der Mitgliederversammlung der Firma Unilux teil. Die Mitglieder lehnten das Angebot des Arbeitgebers einstimmig ab, zuvor hatte bereits die Tarifkommission das Angebot als "Provokation" abgelehnt.

Die Verhandlungen werden erst nach Ablauf der Friedenspflicht, also frühestens im Januar 2017, fortgeführt.

Zur Pressemitteilung und ausführlicheren Informationen bitte dem Link folgen.

26./27. November: Vertrauensleuteseminar der TK Bilstein

Vertrauensleute planen Aktivitäten für 2017

Bild zum Thema Betrieb
Quelle: IGM

Zwei Tage lang saßen über 25 Vertrauensleute von TK Bilstein zusammen, um ihre Aktivitäten für 2017 zu planen.

Es wurden Arbeitsgruppen gebildet, die betriebliche und tarifliche Belange und Fragen aufgreifen, die im Seminar besprochen wurden. Die Themen Arbeitszeitgestaltung und Rentenpolitik werden im nächsten Jahr Schwerpunktthemen sein.  

25. November: Infostand am Kornmarkt in Trier

Aktionstag "Keine Gewalt an Frauen"

Bild zum Thema Ortsfrauenausschuss
Quelle: Anne Hennen

Zum Aktionstag "Keine Gewalt an Frauen" organisierte ein Bündnis verschiedener Institutionen einen Infostand am Kornmarkt in Trier. Dort wurde auf die Situation von Frauen, auch in Fällen häuslicher Gewalt, aufmerksam gemacht.

16. November: 125 Jahre IG Metall

IG Metall feierte mit Aktiven und Gästen seinen Geburtstag in Trier

Quelle: Helmut Schwindt

Fast 90 geladene Gäste hatten sich am 16. November 2016 in der Orangerie des Nell’s Park Hotels eingefunden. Unter Ihnen viele Betriebsräte und aktive Mitglieder der IG Metall. Es war ein schöner und gehaltvoller Abend, den die Anwesenden nicht so schnell vergessen werden.

''Zusatzbeiträge abschaffen - Parität herstellen''

Die IG Metall fordert die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Krankenversicherungsbeiträge müssen wieder je zur Hälfte durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber getragen werden. Ungerecht ist, dass derzeit nur die Versicherten einen Zusatzbeitrag schultern müssen, da der Gesetzgeber den Arbeitgeberanteil eingefroren hat. Unterzeichnen Sie hier für eine paritätische Finanzierung der Krankenkassenbeiträge!

Öffnungszeiten und Kontakt

Montag bis Donnerstag

08:00 – 12:00 Uhr
12.30 – 16:00 Uhr 

Freitag
8:00 – 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

IG Metall Trier
Herzogenbuscher Straße 52
54292 Trier

Google Maps

 

Telefon: 0651/99 198 0
Fax:       0651/99 198 20
E-Mail:   trier(at)igmetall.de

Änderungen im Pflegegesetz und im Mutterschutz

Oliver Kirsch, Abteilungsleiter Privatkunden bei der AOK West, informierte den Ortsvorstand über einige Neuerungen, die der Gesetzgeber für 2017 beschlossen hat. Vor allem die Änderungen im Pflegegesetz und beim Mutterschutz sind für ArbeitnehmerInnen interessant.

Anbei der Vortrag zum Runterladen. 

Diese Angebote gelten nur für IG Metall-Mitglieder

Der IG Metall-Fanshop bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit, Fanartikel bequem und sicher zu bestellen.

zu den Onlineratgebern für Mitglieder

Monatlicher Newsletter

Vermögensuhr

Nettoprivatvermögen in Deutschland
alle
Tausend
Millionen
Milliarden
Billionen
Das reichste Zehntel besitzt davon
alle
Tausend
Millionen
Milliarden
Billionen
Das ärmste Zehntel besitzt
arm
Tausend
Millionen
Milliarden