IG Metall Trier
http://www.igmetall-trier.de/aktuelles/meldung/kollegen-bei-kirsch-bieten-ihre-arbeitskraft-an/
14.12.2017, 03:12 Uhr

Soziale Verantwortung? - Nur auf Seiten der Belegschaft

Kollegen bei Kirsch bieten ihre Arbeitskraft an

  • 01.09.2017
  • Aktuelles, Rückblick, Betrieb

Die Mitarbeiter von Kirsch in Trier wurden in den letzten Monaten arg gebeutelt. Weder wurde ein ernstzunehmendes Konzept zur Weiterführung des Betriebes vorgelegt, noch ein faires Angebot für einen Sozialplan unterbreitet. Auch die Betriebsschließung lief ähnlich chaotisch ab. Bis vor wenigen Tagen wusste niemand, ob er bzw. sie bleibt. Deswegen boten viele Kolleginnen und Kollegen heute nochmal ihre Arbeitskraft an. Da die Belegschaft aber ein Beispiel geben möchte, was "Soziale Verantwortung" heißt, haben sie, auch die, die aktuell von Arbeitslosigkeit bedroht sind, Spenden gesammelt. Der Betrag wurde vom IG Metall Ortsvorstand auf 500€ aufgerundet. Dieser Betrag wurde bei der heutigen Aktion an Herrn Dr. Block für die Villa Kunterbunt überreicht.


Drucken Drucken