IG Metall Trier
https://www.igmetall-trier.de/aktuelles/seite/8/
21.05.2018, 01:05 Uhr

Meldungen

Veranstaltung am 17. Oktober, 17 Uhr

Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung

  • 23.08.2017
  • Aktuelles, Rückblick

Die Situation nach einem Unfall oder einem plötzlich schweren Krankheitsverlauf ist für alle Betroffenen und deren Angehörige eine besondere Herausforderung. Niemand möchte sich damit auseinandersetzen. Dennoch ist es besser, wenn man vorgesorgt hat. Das ist ein Thema für alle Altersgruppen. Auf Anregung des Senioren-AK bietet die IG Metall Trier in Kooperation mit der AWO Trier einen Informationsabend an.

mehr...

Vorbereitung zur Betriebsratswahl

Wahlvorstandsschulungen

  • 22.08.2017
  • Aktuelles, Rückblick

Die IG Metall Trier bietet am 07.11. von 17-20 Uhr eine Wahlvorstandsschulung für das "vereinfachte" Verfahren an. Am 08.11. gibt es eine Tagesschulung für Wahlvorstände für das "normale" Verfahren. Die Tagesschulung (9-16 Uhr) findet nach §37.6. statt. Referent ist Jürgen Ratayczak, der vielen Kolleginnen und Kollegen aus seiner aktiven Zeit als Gewerkschaftsjurist und v.a. als Mitauthor des Basiskommentars bekannt ist. Der Veranstaltungsort ist das Mercure Hotel Porta Nigra Trier. Die Ausschreibungen sind verschickt und stehen am Ende der Nachricht zum Download bereit.

mehr...

Ausschusswochenende der IG Metall Trier

Austausch, Ergebnisse und Spaß

  • 26.06.2017
  • Aktuelles, Rückblick, Aktionen/ Veranstaltungen

Über 30 aktive Kolleginnen und Kollegen trafen sich zum Zentralen Ausschusswochenende der IG Metall Trier in Bitburg/Biersdorf. In sechs Ausschüssen und Arbeitskreisen diskutierten die Teilnehmer über zukünftige Vorhaben und Aufgaben. Alle TN waren sich sicher: das gibt es nächstes Jahr wieder.

mehr...

Rente

Erklärfilm: „Bessere Renten – gerecht finanziert“

  • 09.06.2017
  • Aktuelles, Video

Die Leistung der gesetzlichen Rente sinkt immer weiter. Dabei ginge es auch anders: Unser neuer Erklärfilm zeigt, wie bessere Renten gerecht finanziert werden können. Der Film beschreibt die vier zentralen Vorschläge der IG Metall, mit denen die gesetzliche Rentenversicherung zukunftsfähig gemacht werden kann.

mehr...

3,1% plus Einmalzahlungen

Mehr Lohn für Beschäftigte im Metallhandwerk in der Region Trier

  • 23.05.2017
  • Aktuelles, Rückblick

Für die Beschäftigten des Metallhandwerks in Rheinland-Rheinhessen gibt es mehr Geld. Darauf haben sich am gestrigen Tag die IG Metall, Bezirk Mitte, und der Fachverband Metall Rheinland-Pfalz, Bingen, geeinigt. Zum 1. Juli diesen Jahres werden die Löhne und Gehälter um 3,1 Prozent erhöht. Für die Monate Mai und Juni 2017 wurden Einmalzahlungen in Höhe von jeweils 85 Euro vereinbart, die mit den Juniabrechnungen an die Beschäftigten ausgezahlt werden. Für die Auszubildenden wurde analog eine Einmalzahlung von jeweils 40 Euro verhandelt.

mehr...


Drucken Drucken

Pinnwand