IG Metall Trier
https://www.igmetall-trier.de/bildung/
28.01.2020, 15:01 Uhr

Update Arbeitsrecht 5. März 2020

Am 5. März 2020 findet wieder das "Update Arbeitsrecht" statt. Die Veranstaltung richtet sich an Betriebsräte und Hauptamtliche aus den Geschäftsstellen. Prof. Dr. Olaf Deinert, Autor der "Arbeits- und Sozialordnung", referiert über die Neuerungen im Arbeits- und Sozialrecht. Anmeldefrist: 20. Februar 2020.

Einladung

Fachakademie für Arbeitsrecht

Die Fachakademie für Arbeitsrecht ist das Kompetenzzentrum der IG Metall in Sachen (individuelles) Arbeitsrecht. Als Betriebsräte und Gewerkschafter(innen) wissen wir: Recht haben und Recht bekommen sind zwei Paar Schuhe. Wir legen in unseren Seminaren viel Wert darauf, Betriebsrät(inn)en (individual-)
arbeitsrechtliches Wissen zugänglich zu machen, Problembewusstsein zu fördern und Handlungskompetenz zu steigern. Da die Rechte der einzelnen Arbeitnehmer(innen) auch auf dem
Kollektivrecht aufbauen, betrachten wir Betriebsverfassung und das Tarifrecht immer in einem logischen Zusammenhang mit dem Individualrecht.

Fachakademie für Arbeitsrecht - Seminartermine 2020

 

 

Bildungsprogramm – Europäische und SE-Betriebsräte Spezial

Das Bildungsprogramm "Europäische und SE-Betriebsräte Spezial" gibt einen schnellen Überblick über die zentralen Seminarangebote, die auf die Gestaltung transnationaler Unternehmenspolitik zielen.

Das Bildungsprogramm "Europäische und SE-Betriebsräte Spezial" setzt hier an und bietet eine spezielle Auswahl an Qualifizierungen für Mitglieder von EBR und SE-BR-Gremien. Das Angebot von   maßgeschneiderten Gremienschulungen und von Kooperationsseminaren mit dem ETUI sowie mit der IG BCE ergänzen die Programmauswahl praxisorientierter Spezialisierungsseminare aus dem zentralen Programm der IG Metall.

Europäische und SE-Betriebsräte Spezial

Klar. Kompetent. Kollegial

Gewerkschaftliche Bildungsarbeit hat im Bezirk Mitte einen hohen Stellenwert. Sie hat das Ziel möglichste viele Funktionär_innen und Mitglieder im Betrieb anzusprechen und sich mit den Problemen in Betrieb, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auseinanderzusetzen. Im Zentrum unserer Bildungsarbeit steht immer die Analyse und Bewertung der gesellschaftspolitischen Zusammenhänge und die Formulierung politischer Ziele.

Bildungsprogramm Mitte

Bildungsprogramm "Transformation Spezial" - BR, JAV, SBV.

Das Bildungsprogramm schafft einen schnellen Überblick über die zentralen Seminarangebote, die sich unmittelbar mit dem Wandel unserer Arbeits- und Lebenswelt beschäftigen.

Ein zentrales Ergebnis des Transformationsatlas war der hohe Bedarf an Qualifizierung und Weiterbildung für Betriebsräte. Die Programmauswahl „Transformation Spezial“ setzt hier an und bietet darüber hinaus Qualifizierung für unsere Vertrauensleute, sowie für die JAV und die SBV. Das Angebot von projektbezogenen Qualifizierungsreihen für Betriebe ergänzt die Programmauswahl praxisorientierter Spezialisierungsseminare aus dem zentralen Programm.

Bildungsprogramm Transformation Spezial

Jugendbildungsprogramm - WIR MACHEN SCHLAU.

Wir verändern die Welt und sie uns. Tagtäglich. Durch diesen Wandel steigen auch die Anforderungen – im Leben wie im Job. Auf Veränderungen müssen wir reagieren und Antworten finden. Neue Arten zu denken und zu handeln sind gefragt. Das gilt in zunehmendem Maße für unsere Arbeitswelt.

Die IG Metall hat speziell für junge Menschen ein Bildungsprogramm rund um die Themen Ausbildung und Arbeit entwickelt.

Jugendbildungsprogramm Bezirk Mitte

Jugendbildungsprogramm Bundesweit

Bildungsprogramm für (dual) Studierende 2020

Ergänzend zu deinem Studium findest du hier auf dich zugeschnittene Seminare, Exkursionen und Workshops. Unsere Angebote ergänzen die hochschulische und betriebliche Bildung, damit du dich auf persönliche, berufliche und akademische Herausforderungen vorbereiten kannst.

Bildungsprogramm

Bildungsprogramm - Angestellte, IT, Studierende spezial

Der FB Gewerkschaftliche Bildungsarbeit und das Ressort Angestellte, IT, Studierende stellen euch die Auskopplung für die Zielgruppen Angestellte und Studierende aus dem zentralen Bildungsprogramm als PDF zur Verfügung. Diese ist nur noch digital erhältlich. Die Seminarangebote sind Bestandteil des zentralen Bildungsprogramms, das als Printversion vorliegt.

Mit dieser Auskopplung könnt ihr schnell und direkt die Seminare in den Betrieben bewerben. Durch Links und QR-Codes können die Kolleg(inn)en direkt auf das zentrale Angebot sowie weitere Angebote der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit zugreifen.
Begleitend zum digitalen Angebot stellen wir Euch einen Flyer in Papierform und als PDF-Download zur Verfügung. Dieser Flyer beinhaltet noch einmal ausgewählte Seminarangebote aus den Bereichen Transformation, über Mitbestimmung bis hin zur Ansprache von Angestellten. Die Verteilung erfolgt über die jeweiligen Bezirksleitungen.

Angestellte, IT, Studierende Spezial

Flyer

Ausbildung zum/zur Betrieblichen Reha-Berater/-in nach SGB IX 2020 / 2021

Seit dem 30. Dezember 2016 ist das neue Bundesteilhabegesetz (BTHG) in Kraft, dessen Umsetzung bis 01. Januar 2020 schrittweise erfolgen soll.

In der Gesetzgebung wird die Interessenvertretung nicht erwähnt. Betroffene haben aber die Möglichkeit,
eine Beraterin oder einen Berater oder eine Vertrauensperson hinzuzuziehen. Hierbei ist aus unserer Sicht eine betriebliche Reha-Beraterin oder ein betrieblicher Reha-Berater des Betriebsrats oder der Schwerbehindertenvertretung (SBV) die beste Lösung.
Damit bei der Einführung betriebliche Reha-Berater/-innen vor Ort sind, müssen sie sich frühzeitig qualifizieren und zertifizieren lassen.

Flyer


Drucken Drucken

Pinnwand

  • WIR BEI HES - RIVA STAHL

  • Gute Arbeit für Alle
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Wer die besten will, kann auf Frauen nicht verzichten...
  • Respekt