IG Metall Trier
https://www.igmetall-trier.de/rueckblick/
26.03.2019, 01:03 Uhr

Meldungen: Rückblick auf Veranstaltungen

Warnstreiks

Tarifverhandlungen bei Henningsdorfer Elektrostahlwerken für die Standorte in Horath und Trier stocken

  • 22.03.2019
  • Aktuelles, Rückblick, Betrieb

Nachdem die Forderung bereits im Dezember übergeben wurde, fand nun am 26. Februar endlich die erste Verhandlungsrunde statt. Ein Angebot der Geschäftsführung wurde in dieser Verhandlungsrunde nicht unterbreitet. Bis heute ist ein konkretes Angebot ausgeblieben. Deswegen rief die IG Metall Trier in den letzten Tagen an beiden Betriebsstätten, in Horath und Trier, zu Warnstreiks auf. Die Beteiligung war überwältigend. Kolleginnen und Kollegen des naheliegenden Werkes von GKN zeigten ihre Solidarität und unterstützten die Kollegen von Henningsdorfer. BRV und Ortsvorstandsmitglied Thomas Wallenborn motivierte die Kollegen mit seiner Rede.

mehr...

21.-23. Juni 2019

IGM-Sommercamp in Mellnau

  • 07.03.2019
  • Aktuelles, Rückblick

solidarisch, vielfältig, gleichberechtigt, tolerant, miteinander aktiv! - unter diesem Motto kommt die Jugend des IG Metall-Bezirks Mitte zum 26. mal in Mellnau zusammen. Wie in den letzten Jahren wird es interessante Seminare, Workshops, Sport und viel Party an diesem Wochenende geben. Letztes Jahr wurde ein Video produziert. Schaut es euch doch mal an, damit ihr einen Eindruck erhaltet. Wer Interesse hat, sollte sich bitte bei uns im Büro der IG Metall Trier melden, um über uns an Karten zu kommen.

mehr...

Ergocast-Insolvenz

Gelbwestenprotest der Belegschaft

  • 14.02.2019
  • Aktuelles, Rückblick, Betrieb

Die erneute Insolvenz bei Ergocast hat die Belegschaft geschockt. Die Insolvenz in Eigenverwaltung bietet Chancen, hat aber auch viele Risiken. Ein "weiter so" macht aus Sicht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer keinen Sinn. Eine wirkliche Verhandlung auf Augenhöhe zur gemeinsamen Gestaltung der Zukunft findet nicht statt. Es entsteht der Verdacht, dass bewusst auf Zeit gespielt wird, um den Druck zu erhöhen und ein "schwarzes-Peter-Spiel" zu führen. Als Reaktion trägt die Belegschaft jetzt gelb! Wie in Frankreich protestieren die Mitglieder der IG Metall gegen dieses Vorgehen und fordern Verhandlungen und echte Möglichkeiten der Beteiligung.

mehr...

JAV-Netzwerktreffen, 19.2., 17 Uhr

IGM-Jugend plant weitere Aktionen

  • 08.02.2019
  • Aktuelles, Rückblick

Am Dienstag, den 19.2., treffen sich die neuen Jugend- und Auszubildendenvertreter der IG Metall um 17 Uhr im Gewerkschaftsbüro in Trier. Nach dem Lasertagabend sollen am 19. weitere Treffen, Aktionen und Termine koordiniert werden. Alle Mitglieder unter 28 Jahren, die Interesse an gemeinsamen Aktionen haben, sind herzlich eingeladen. Auch die HBS-Stipendiaten oder Dual Studierenden, die Mitglied der IG Metall sind, sind herzlich eingeladen. Bitte meldet euch bis zum 15.2. per Mail (Christian.Schmitz@igmetall.de) an.

mehr...

Tischlerhandwerk

Azubis kriegen ab 1. Januar mehr Geld

  • 31.01.2019
  • Aktuelles, Rückblick

Für das Tischlerhandwerk in Rheinland-Pfalz sind die Ausbildungsvergütungen rückwirkend zum 1.1.2019 angehoben worden. So werden die Vergütungen auf glatte 600€, 700€ und 800€ in den drei Lehrjahren steigen und das bei einer 38-Std-Woche. Damit sind innerhalb eines Jahres die Ausbildungsvergütungen zum zweiten Mal angehoben worden. Das ist für die IG Metall Trier das Zeichen, dass der Ausbildungsmarkt immer enger wird und das Handwerk die Entwicklung lange Zeit verschlafen hat. "Wer gute Azubis haben will, muss gute Arbeitsbedingungen anbieten und diese auch wirklich leben. Oft gelten unsere guten Tarifverträge im Handwerk, doch sie werden geflissentlich ignoriert", so IG Metall-Chef Schmitz.

mehr...


Drucken Drucken

Rückblick

Pinnwand