Meldungen mit Bildergalerien

Nach Datum filtern +X

KfZ-Tarifauseinandersetzung

IG Metall Trier organisiert Branchentreffen KfZ am 14. Oktober

  • 07.10.2020
  • Aktuelles, Rückblick, Aktionen/ Veranstaltungen

Die Situation im KFZ Handwerk ist durch die Kündigung fast aller Tarifverträge im Allgemeinen und die Sparpläne von MAN im Speziellen in der Region sehr angespannt. Über die bisherigen Aktionen wollen wir informieren und über die weitere Vorgehensweise mit euch diskutieren. Deswegen laden wir die interessierten Mitglieder zu einem Branchentreffen KfZ ein. Als Diskussionspartner steht uns mit Josef Windpassinger von der Bezirksleitung unser Verhandlungsführer zur Verfügung. Durch ihn erfahren wir aus erster Hand die Stimmung, Ziele und Forderungen der Arbeitgeberseite. Das Treffen findet statt am 14.10. um 17:30 Uhr in der Sportakademie Trier. Wegen der Hygienevorschriften ist eine vorherige Anmeldung (michael.cramer@igmetall.de) Pflicht.

mehr...

16.09. bundesweiter Aktionstag der IG Metall

Autokorsodemo bei Schaeffler in Morbach

  • 19.09.2020
  • Aktuelles, Rückblick, Aktionen/ Veranstaltungen

Der Schaefflerkonzern hat angekündigt bis Ende 2022 mehr als 4000 Arbeitsplätze bundesweit abzubauen, mehrere Standorte werden geschlossen, einige Standorte werden hunderte Arbeitsplätze verlieren. Durch Abfindungsprogramm wurden in der Vergangenheit bereits hunderte Stellen abgebaut, in Morbach, wo die Arbeitsplätze auf jetzt 270 zurückgingen, sollen es weitere 25 treffen.

mehr...

IG-Metall-Frauen aktiv

Spende von 1500€ ans Frauenhaus Trier übergeben

  • 06.07.2020
  • Aktuelles, Rückblick, Aktionen/ Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr organisierten die aktiven Frauen der IG Metall im Bündnis mit mehreren Frauenverbänden erneut eine Spende ans Frauenhaus. Damit jährt sich die Kooperation bereits zum 18. mal. Kernpunkt ist der Infostand am internationalen Aktionstag "Keine Gewalt gegen Frauen und Kinder" am 25. November. Durch weitere Spenden auf der Delegiertenversammlung der IG Metall und durch das Aufrunden des Ortsvorstands der IG Metall konnte erneut ein Betrag von 1500€ gespendet werden. Rita Woods vom Frauenhaus Trier bedankte sich und erläuterte die Projekte, vor allem in deren Kreativräumen und -werkstätten, die durch diese Spende gefördert oder erst ermöglicht werden. Wegen der Corona-Beschränkungen wurde die TN-Zahl begrenzt.

mehr...

Abendveranstaltung am 11.02., 17:30 Uhr

Büro 4.0 - Veränderungen in der digitalen Arbeitswelt

  • 22.01.2020
  • Aktuelles, Rückblick, Aktionen/ Veranstaltungen

Die Veränderungen der Arbeitswelt durch den technischen Fortschritt waren schon immer enorm. Auch durch die Digitalisierung und den Einsatz künstlicher Intelligenz wird sie sich verändern. Zu diesen Themen möchten wir eine Veranstaltung anbieten. Es hat sich eine kleine Gruppe von Angestellten in der IG Metall Trier gefunden, die Veranstaltungen und Themen für diese Zielgruppe anbieten will, auch um Möglichkeiten der Ansprache zu haben und sie besser zu organisieren. Diese Veranstaltung ist ein erster Schritt dieser Gruppe. Büro 4.0 – Veränderungen in der digitalen Arbeitswelt Referent: Dennis Faupel, IG Metall Vorstandsverwaltung Wo: Sitzungssaal der IG Metall, Herzogenbuscher Str. 52, 54292 Trier Wann: Dienstag, 11.02.; 17:30 Uhr …

mehr...

IGM Trier ehrt langjährige Mitglieder

Jubilarehrung 2019

  • 29.06.2019
  • Aktuelles, Rückblick, Aktionen/ Veranstaltungen

Zum zweiten Mal führte der Ortsvorstand der IG Metall Trier die Jubilarehrung im Rahmen einer Delegiertenversammlung durch. Beibehalten wurde die Urkunden- und Geschenkeverschickung durch den Vorstand, zusätzlich werden die Jubilare in die Mitte der aktiven Funktionäre eingeladen, um sie zu ehren und bewusst "nach vorne zu stellen". Der Präsident des luxemburgischen Gewerkschaftsbundes (OGBL), André Roeltgen, erinnerte an besondere gewerkschaftliche oder politische Ereignisse in den Jahren, in denen die Jubilare in die IG Metall eingetreten waren. Zwei Kollegen wurden für 70jährige Mitgliedschaft geehrt, sie sind also solange Mitglied, wie es die IG Metall in der jetzigen Form nach dem 2. WK gibt.

mehr...