Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifauftakt live am 01. März um 17 Uhr

Der große Auftakt der Tarifbewegung als Livestream - 01. März um 17 Uhr

  • 22.02.2021
  • Aktuelles

Eine Tarifbewegung zu besonderen Zeiten erfordert besondere Maßnahmen. Deshalb findet am 01. März zum Ende der Friedenspflicht der große zentrale Tarifauftakt als Livestream statt. Am 01. März um 17 Uhr geht die IG Metall mit einem großen Livesteam zur Tarfibewegung auf Sendung. Dabei ist das Herzstück der des Tarifauftakts nicht der Livestream selbst, sondern die Aktionen in den Geschäftsstellen zum Ende der Friedenspflicht. Alle – Aktive, Mitglieder und Beschäftigte – kommen zusammen und zeigen: Wir stehen geschlossen hinter den Forderungen, wir meinen es ernst und wir sind bereit, dafür zu streiken.

mehr...

08. März internationaler Frauentag

Onlineveranstaltung zum internationalen Frauentag am 08. März 2021 - 17:30 bis 19:00 Uhr

  • 22.02.2021
  • Aktuelles

Dieses Jahr ist vieles anders als sonst. Auch die Art und Weise, wie wir dieses Jahr am Frauentag miteinander ins Gespräch kommen. Deshalb bieten wir eine Onlineveranstaltung am Frauentag an: Webtalk am 08. März von 17:30 bis 19:00 Uhr "Eine Frau allein ist stark - Zusammen haben wir Macht!" Als Gäste nehmen unter anderem Christiane Benner, zweiter Vorsitzender der IG Metall und Prof. Aysel Yollo-Tok, Vorsitzende der Sachverständigenkommission für den 3. Gleichstellungsbericht der Bundesregierung, an der Onlineveranstaltung teil.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2021

Digitale Vertrauensleute-Vollversammlung und Mitgliederinformation am 18.02.2021, 16:30 Uhr

  • 02.02.2021
  • Aktuelles

Die IG Metall Trier bietet für alle Vertrauensleute und Mitglieder, die in tarifgebundenen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie arbeiten, eine digitale Informationsveranstaltung zur Tarifbewegung an. Als Referent wird auch der Tarifsekretär des Bezirks, Koll. Dennis Faupel, teilnehmen. Die Tarifrunde hat unter schwierigen Bedingungen begonnen. Die Arbeitgeber wollen Corona nutzen, um unsere Organisationskraft auf die Probe zu stellen (Zitat: „Eine Nullrunde wäre schon ein Kompromiss“). Dem müssen wir unsere Solidarität entgegensetzen. Es ist eine schwierige Tarifrunde, unter neuen und herausfordernden Bedingungen. Wir brauchen Dich, jeden Einzelnen, um Druck aufzubauen.

mehr...

03. und 11.02.: Online-Seminare "JAV - Neu im Amt"

Online-Austausch für neue Jugend- und Auszubildendenvertreter/innen (JAVis)

  • 27.01.2021
  • Aktuelles, Rückblick

Du bist neugewählte/r Jugend- und Auszubildendenvertreter/in im Amt und weißt nicht wie es nun weitergeht? Du hast Fragen zu Deinen Aufgaben, Rechten und Pflichten als Jugend- und Auszubildendenvertreter/in? Kein Problem! Damit Du nicht alleine vor diesen Herausforderungen stehst, haben wir erfahrene Kolleginnen und Kollegen im Netzwerk der IG Metall, die Dir beim Überwinden dieser Herausforderungen, gerne zur Seite stehen. In dem Online-Austausch wollen wir Dich dabei unterstützen, die ersten Hürden zu nehmen und Dich bei einem strukturierten Einstieg in die JAV-Arbeit begleiten.

mehr...

Unsere Öffnungszeiten - Umgang mit Corona

Ab 13.01.2021 geänderte Öffnungszeiten

  • 18.01.2021
  • Aktuelles

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

unsere Geschäftsstelle hat ab Mittwoch, dem 13.01.2021, aufgrund der weiterhin sehr hohen Corona-Infektionszahlen und den neuen Bestimmungen, geänderte Öffnungszeiten.

Diese sind:
• Montag, Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 12:30 bis 15:00 Uhr.
• Mittwoch und Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr.

Wir bitten aber weiterhin um Terminvereinbarung, telefonisch unter +49 651 99 198 0, oder per E-Mail trier@igmetall.de, um Wartezeiten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist in unserer Geschäftsstelle Pflicht.

Die letzten Wochen haben gezeigt: selbst in Zeiten größter Anspannung sind wir für Dich da, wenn du uns brauchst!

mehr...

CORONA: was hilft (werdenden) Eltern jetzt?

Kurzinfo am 21. und 26.01. zu gesetzlichen Regelungen für Eltern während der Corona-Pandemie

  • 18.01.2021
  • Aktuelles, Rückblick

Die IG Metall bietet Betriebsrätinnen und Betriebsräten und Vertrauensleuten ein Online-Seminar an. Immer wieder kommen Fragen auf, wie sich gesetzliche Regelungen während der Corona-Pandemie verändert haben. In dem Seminar werden Regelungen zu Freistellungsmöglichkeiten, Entgeltfortzahlung, Kurzarbeit, Elterngeld und Schwangerschaft angesprochen. Die Onlineseminare finden statt am: 21.01. von 9-10 Uhr und am 26.01. von 16-17 Uhr.

mehr...

Neuerungen für Beschäftigte, Versicherte und Leistungsempfänger

Kindergeld, Mindestlohn, Soli... Was ändert sich 2021?

  • 05.01.2021
  • Aktuelles, Rückblick

2021 gibt es viele Änderungen, die ArbeitnehmerInnen, Versicherte und LeistungsempfängerInnen betreffen und mehr Geld im Portemonnaie bedeuten: der gesetzliche Mindestlohn steigt, ebenso beispielsweise die Regelsätze bei ALG II und das Kindergeld. Der Soli fällt für Viele weg. Einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen von A bis Z und was ihr jetzt wissen und beachten solltet, könnt ihr sehen, wenn ihr dem Link folgt. Bei Fragen wendet euch bitte an euren Betriebsbetreuer oder das Büro der IG Metall Trier.

mehr...

Tarifrunde M+E 2021

Fotoaktion - Gesicht zeigen: für uns, für alle - solidarisch in die Offensive

  • 16.12.2020
  • Aktuelles, Rückblick, Betrieb

Zur Unterstützung der ersten Verhandlung in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie (MuE) haben wir eine digitale Menschenkette gebildet. Auch aus der Region Trier zeigen die Kolleginnen und Kollegen Gesicht und möchten damit der Verhandlungskommission Rückenwind geben. Die Arbeitgeber haben klar gemacht ("Eine Nullrunde wäre schon ein Kompromiss"), dass sie Corona und die Beschränkungen nutzen möchten, um die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ihre Gewerkschaft in die Defensive zu drücken. Das werden wir nicht zulassen. Weitere Aktionen werden folgen.

mehr...

Beschäftigtenbefragung der IG Metall in der Metall- und Elektroindustrie

Mitglieder der IG Metall Trier unterstützen Forderung der Tarifkommission

  • 11.12.2020
  • Aktuelles, Rückblick

Mit der Forderung für die anstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie trifft die IG Metall den Nerv der Belegschaften – auch im Zuständigkeitsbereich der IG Metall Trier. Das zeigt die Auswertung der großen Beschäftigtenbefragung für unsere Region. Die Befragungsergebnisse untermauern, dass wir mit unserer Tarifforderung richtigliegen. Eine große Mehrheit der Befragten spricht sich für Beschäftigungssicherung, Zukunftstarifverträge und die Stärkung der Einkommen aus. Große Zustimmung findet die Absenkung von Arbeitszeiten, um Beschäftigung zu sichern. Dabei ist, etwa bei Kurzarbeit, auch der finanzielle Ausgleich von Bedeutung.

mehr...

Trier nach dem Anschlag

IG Metall Trier trauert

  • 03.12.2020
  • Aktuelles

Ein heimtückischer Anschlag erschütterte unsere Stadt, das Zentrum unserer Region. Die ganze Region stand still. Nur Zufälle bestimmten, wer anwesend war und sich unwissentlich in tödliche Gefahr begab oder um Minuten davon kam. Jede/r Einwohner/in unserer Region flanierte schon einmal zwischen Porta und Hauptmarkt, kennt diese Straßen genau, die zum Ort des Grauens wurden. Uns bleibt nur, mit unserem Mitgefühl und unserer Solidarität, den Angehörigen und Traumatisierten beizustehen. Wir möchten aber noch mehr tun: Die IG Metall Trier ruft seine Mitglieder auf, wenn es euch finanziell trotz massenhafter Kurzarbeit möglich ist, auf das Spendenkonto der Stadt Trier zu spenden. Es wurde eingerichtet um den Angehörigen zu helfen, die neben unsagbarer Trauer, nicht noch zusätzliche Angst vor…

mehr...